NEXT-GENERATION-LÖSUNG FÜR CLOUD- UND ENTERPRISE-DATENSCHUTZ

Druva Phoenix setzt Anforderungen an die Datenverfügbarkeit und IT-Governance für Enterprise-Infrastrukturen über einen Cloud-First-Ansatz durch — hoch performante, skalierbare Backups plus DR-, Archiv- und Analysedienste erleichtern die Datensicherheit, erhöhen die Visibilität und senken deutlich die Risiken, Kosten und Arbeiten beim Management moderner, komplexer IT-Umgebungen.

Phoenix Use Cases

BLICK AUF DIE TECHNIK

Globale Datendeduplizierung

Druvas patentierte Datendeduplizierung bietet weltweit höchste Effizienz und reduziert den Bandbreitenverbrauch um 80% — für superschnelle Datentransfers.

Sicherer Kundenzugriff

Druva verbindet erweitertes Scrambling mit einem Verschlüsselungsalgorithmus, der Unternehmensdaten vor fremden Blicken zuverlässig schützt.

AWS-Architektur

Druva nutzt die eingebauten und weltweit verfügbaren Technologien branchenführender Cloudanbieter, um unerreichte Storage-Flexibilität, Langlebigkeit und Sicherheit der Daten zu gewährleisten.

Auto-Tiering

Phoenix verlagert Daten zu den kostengünstigsten Speichermedien. Bei AWS Glacier gespeicherte Daten sind sogar kostengünstiger als bei bandgestützten Datenspeichermedien.

Beschleunigte Datenübertragungen

High-Performance-Zwischenspeicherung mit zeitgesteuertem Cloud-Abgleich setzt strenge RTO/RPO-Anforderungen um und optimiert die WAN-Bandbreite.

Ein Datensatz, multipler Einsatz

Eine skalierbare IT-Architektur mit unterscheidbaren Metadaten und Datentrennung ermöglicht Wertsteigerungen durch Einsatz der Daten in unterschiedlichen Arbeitsprozessen und Nutzung des zugrundeliegenden Datensatzes.

Radikal niedrigere Gesamtkosten

Phoenix sorgt für höchste Preistransparenz, den Sie zahlen nur für den tatsächlichen Datenverbrauch – durch Nutzung Ihrer nativen Cloud-Architektur, Automated Tiered Storage (ATS) und effizienter Datendeduplizierung weltweit können Sie die Gesamtkosten (TCO) um 60% senken.

Sparen Sie 60% Kosten
Phoenix Total Cost Calculator
Phoenix

“Wir haben nach eine Lösung gesucht, die aus der Cloud kommt und die Nutzung von Cloud-Effizienzvorteilen optimiert.”

JP Saini, Chief Information Officer

Druva ©2018. All rights reserved. Privacy Policy

TRUSTe
Linkedin twitter G+ facebook blog