CONVERGED-ARCHITEKTUR IN DER CLOUD

Druvas Cloud Oriented Architecture für Datenschutz erlaubt parallele Workloads mit unerreichten Datendurchsatz- und Geschwindigkeitswerten.

Plattform

Auf Basis einer nativen Public-Cloud-Infrastruktur nutzt die Druva-Plattform eine vollständig skalierbare Sekundärspeicher-Architektur für unstrukturierte und strukturierte Informationen. Die klare Trennung von Daten und Metadaten schafft dabei deutlichen Mehrwert bei unterschiedlichen Datenprozessen durch Nutzung der gleichen Datenblöcke für parallele Einsatzszenarien.

Druva Tech Moments: Elastic Cloud Platform Architecture

Metadaten

Effizienter Sofortzugriff und Datenspeicherung bildet Grundlage für globale Deduplizierung

Daten

Skalierbare, kosteneffiziente Objektspeicherung mit Multithreading maximiert Ein- und Ausgabe

Zwischenspeichern

Lokales Objekt-Caching beschleunigt den Datenzugriff

Auto-Tiering

Automatische Optimierung von Nearline- und Cold-Storage je nach Kosten und SLAs

Index-Engine

On-Demand-Datenanalyse zur Vorbereitung auf Compliance- und Audit-Anfragen

Grundlage

Diese innovativen IT-Architekturtechnologien für Sekundärspeicher bilden die Grundlage für die primären Plattformspeichermodule. Sie ermöglichen eine schnelle, kosteneffektive Datenverarbeitung paralleler Workloads auf Basis eines einzigen, gemeinsamen Datensatzes.

Single Instance Storage

Bessere Performance bei gleichzeitig reduziertem Bandbreiten- und Speicherbedarf sowie niedrigeren IT-Systemkosten.

Zeitgesteuertes Datensystem

Zeitgesteuerte Datensicherung und -wiederherstellung. Sofortzugriff auf Snapshot-Daten vergangener Jahre.

Volltextsuche

Leistungsstarke, schnelle Suchfunktion aller Daten weltweit für Compliance- und eDiscovery-Zwecke.

Dienste

Die Daten werden einmal als Backup erfasst und stehen dann für unterschiedliche Datensicherheitszwecke bereit — von der Datenwiederherstellung und Disaster Recovery bis zu Suchfunktionen, Compliance- und IT-Governance-Anforderungen. Die Unterstützung multipler Workloads auf einem gemeinsamen Datensatz senkt deutlich die IT-Gesamtkosten eines Unternehmens. Ohne Zusatzbedarf an Software, Infrastruktur oder replizierter Storage können Organisationen ihr Datenmanagement und ihre Geschäftsagilität insgesamt verbessern.

Services

Lösung

Über ein einheitliches, integriertes Dashboard setzt Druva zuverlässiges Datenmanagement und verbindliche IT-Governance-Vorgaben im Unternehmen durch. Auf diese Weise wird eine umfassende Datensicherheit gewährleistet und die Einhaltung weltweiter Compliance- und Datenschutzregularien in dynamischen IT-Umgebungen durchgesetzt.

Druva ©2018. All rights reserved. Privacy Policy

Linkedin twitter G+ facebook blog