WIEDERHERSTELLUNG IN MINUTEN DURCH
CLOUD-DISASTER-RECOVERY

Einheitliche Backup- und DR-Prozesse für flexible RTO & RPO

Demoversion starten

Druva hilft bei

Systemausfall

Voll skalierbare Cloud und schnelle VM-Replikation innerhalb von Minuten

Failover-Komplexität

DR-Konfiguration ist einfach, Failover per Mausklick

Disaster-Recovery-Kosten

Cloud-beschleunigte DR-Prozesse, Soforttests nach Bedarf ohne zusätzliche Kosten

Die Cloud bietet umfassende, kosteneffektive Recovery

  • Auto-Discovery, einfaches Backup, DR-Konfiguration und zentrales, globales Management der VM-Recovery-Umgebung
  • Vorhaltung effizienter, agentenloser VM-Backups für minutenschnelle Wiederherstellungszeit (RTO)
  • Minimierte RPOs mit globaler Datendeduplizierung und inkrementellen Backups, die Speicher- und Bandbreitenbedarf deutlich senken
  • DR-Anlaufzeit über kundeneigenen AWS-Account, was die Konfiguration vereinfacht, Sicherheitsprobleme vermeidet und Netzwerk-Failover erleichtert
  • Cloud-Technologie bietet 60% niedrigere Betriebskosten gegenüber Legacy-Modellen – Keine aufwendigen Hardware-, Software- oder Bereitstellungsprozesse
Die Cloud bietet umfassende, kosteneffektive Recovery

451

Steigender Disaster-Recovery-Bedarf verändert die Aufgabe von Datenbackups

Systemausfallzeiten, komplexes Failover und DR-Kosten (Disaster Recovery) sind wichtige Gründe für den Einsatz robuster Tools und Services. Allerdings führt die wachsende Nachfrage nach Cloud-basierter IT zu ganz neuen Herausforderungen beim Schutz geschäftskritischer Daten, die weit über das Datacenter hinausgehen können.

451 Research bietet Analysen und Empfehlungen für den steigenden Bedarf umfassender Business Continuity.

Report herunterladen

Nächste Schritte

Erstellung eines Disaster-Recovery-Plans beim Cloud-Einsatz

Erstellung eines Disaster-Recovery-Plans beim Cloud-Einsatz

Erstellung eines erfolgreichen Cloud-Disaster-Recovery-Plans in vier Schritten anhand dieses Planungsguides mit Best-Practice-Empfehlungen und individueller Planung.

20-Punkte-Checkliste: Warum gehören Backup und Disaster Recovery in die Cloud?

20-Punkte-Checkliste: Warum gehören Backup und Disaster Recovery in die Cloud?

20 Praxisvorteile bei der Verlagerung von Backups, Archivierung, und Disaster Recovery (DR) auf eine einheitliche Cloud-Plattform.

“Druva ist jetzt schon ein großer Bestandteil unseres IT-Sicherheitsplans und in Zukunft wird dieser Anteil noch größer werden.”

Armin Sturm, Director of IT, Flex

Druva ©2018. All rights reserved. Privacy Policy

Linkedin twitter G+ facebook blog