Druva Blog > Druva News

druva-wipro

Partnerschaft zwischen Druva und Wipro

Im März 2018 hat Druva die Partnerschaft mit Wipro Ltd., bekanntgegeben, dem multinationalen Dienstleister für IT-Beratung und Systemintegration. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit steht Druvas Datenmanagement-Technologie in der Produktsuite „LiVE Workspace™“ von Wipro zur Verfügung. In einer vierteiligen Blogserie thematisieren wir Gründe für die langfristig angelegte Zusammenarbeit beider Unternehmen — und was die wichtigsten Zukunftstrends und Herausforderungen beim Datenschutz mobiler Mitarbeiter sind.

Die Live-Workspace™-Produktsuite erlaubt es Unternehmen, an jedem Ort, zu jeder Zeit und mit jedem Gerät einen digitalen Arbeitsplatz bereitzustellen. Auf diese Weise haben Mitarbeiter die Wahl, mit welchen Tools sie produktiv, kreativ und kooperativ arbeiten möchten. Mit über 1.000 lokalen Mitarbeitern unterstützt Wipro auch die Kunden in der DACH-Region mit Dienstleistungen in den Bereichen IT, Beratung und Outsourcing.

„Durch die Kooperation können wir unseren Kunden Druvas einzigartige und Cloud-basierte Data-Governance-, Sicherheits- und IT-Intelligence-Funktionen zur Verfügung stellen. Auf diese Weise sinken die Gesamtbetriebskosten und verbessert sich zugleich die Datenvisibilität für eine bessere IT-Verwaltung und Sicherheit der Informationen, die auf Endgeräten lagern“, erläuterte Michael Vollmer, Leiter des Apple-Geschäftes bei Wipro. „Druvas Marktführerschaft bei der Bereitstellung von Datenmanagement-as-a-Service erweitert hervorragend die Funktionalität des LiVE Workspace™-Produktangebotes von Wipro.“

Der Apple-Gründer Steve Jobs hat es wohl am besten zusammengefasst: „Große Entwicklungen in Unternehmen kommen nie von einer Person allein. Sie sind das Produkt eines Teams.“ Und auf eben dieser Philosophie beruhen gleichermaßen erfolgreiche Business-Partnerschaften — ob in Start-ups oder multinationalen Unternehmen. Talentierte Personen mit unterschiedlichem Background bündeln ihre Stärken und schaffen Produktinnovationen, die größer sind als die Summe der Einzelteile. Die besten Ergebnisse erreicht man indes, wenn alle Seiten die gleichen Ziele und Werte haben.

In diesem Sinne stimmen sich die Projektverantwortlichen Michael Vollmer von Wipro Limited und Timm Hoyt, Vice President Global Partners and Alliances bei Druva, permanent ab. So haben sie jüngst bei einem gemeinsamen Arbeitstreffen besprochen, wie Wipro LiVE Workspace™, die End-to-End-Umgebung für Collaboration, beim Schutz von Unternehmensdaten helfen und die wachsende Zahl an Apple-Endgeräten auf Nutzerseite besser unterstützen kann.

Druva und Wipro haben den gleichen Lösungsansatz bei der Aufgabe, wie Kunden am besten weitergeholfen werden kann. Beide Unternehmen setzen zudem darauf, Anwendern durch Cloud-native Applikationen bestmögliche Alternativen zu bieten. Und es gibt auch eine klare Übereinstimmung darüber, dass End-to-End-Datenschutz ein kritischer Faktor angesichts einer verschärften Cyber-Bedrohungslage und gesetzlicher Compliance-Vorgaben ist.

„Die Partnerschaft mit einem namhaften, globalen Dienstleistungsunternehmen für Informationstechnologie, Beratung und Geschäftsprozesse wie Wipro versetzt uns in die Lage, Unternehmen beim Schutz geschäftskritischer Informationen zu helfen“, kommentierte Druvas CEO Jaspreet Singh. Und Michael Vollmer ergänzte, dass LiVE Workspace regelmäßig um technische Funktionen von externen Anbietern erweitert werde. „In Zusammenarbeit mit Timm Hoyt und dem gesamten Druva-Team nutzen wir Synergien, um die Lösung durch Kombination der Technologien voranzubringen und die richtige Mischung unserer Produkte zu finden.“ Für beide Unternehmen sei es ein äußerst produktiver Abstimmungsprozess gewesen.

Weitere Informationen
In diesem YouTube-Video können Sie sich ein Bild davon machen, welchen Mehrwert die Zusammenarbeit zwischen Wipro und Druva bietet — Michael Vollmer von Wipro und Timm Hoyt von Druva fassen ihre Erfahrungen zusammen.

Und dieses Druva Executive Brief gibt ebenfalls einen guten Einblick darüber, was Wipro und Druva bei Endpunktdatenschutz und IT-Governance leisten. Erfahren Sie, wie Enterprise-Funktionalität und erstklassiges Nutzererlebnis sichergestellt werden.



0 Comments

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.